Primitivo di Manduria DOP

Cantine San Marzano, 2017/18

Dieser Primitivo wird in einer etwa 10-tägigen Mazeration bei kontrollierter Temperatur zubereitet, gefolgt von der alkoholischen Gärung mit erlesenen Hefen. Der Ausbau erfolgt über 6 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Von der Farbe her zeichnet sich dieser Wein durch sein mit violetten Reflexen angereichertes Rubinrot aus. Der Duft ist üppig nach reifen Kirschen und Pflaumen, mit angenehmen Kakao- und Vanillenoten. Es ist ein gut strukturierter Wein, der durch die schmeichelnde Wärme des Primitivo sanfter wird und in Noten langer Süße endet.

Alkohol

14,0 %

13,80

Zum Weingut

Kontakt

Weinhandel Gernot Schwarz
Liechtensteinstraße 62
1090 Wien

T: +43 (0) 660 602 19 72
M: hello@schwarzwein.at