Boergée

Boergée e.U.

Boergée ist die Kombination aus Champagner und Bier. Die Vergärung findet mit einer Hefe statt, die eigentlich dafür bestimmt wäre, einen Champagner herzustellen. Diese Champagnerhefe bringt nicht nur ein deutlich sektiges Aroma in den BOERGÉE, sondern erzeugt auch eine besonders feinperlige Kohlensäure und die damit für den Champagner so typische Perlage. Durch die Zugabe von 35% Traubensaft entsteht die eigentliche Fusion. Der durch die Vergärung entstehende Anteil an Wein gibt dem BOERGÉE seine Leichtigkeit. Die natürliche Säure macht den BOERGÉE resch und süffig und bildet den perfekten Gegenspieler zum Malzkörper.

Alkohol

10,0 %

22,20

Zum Weingut

Kontakt

Weinhandel Gernot Schwarz
Liechtensteinstraße 62
1090 Wien

T: +43 (0) 660 602 19 72
M: hello@schwarzwein.at